Wie viele Bitcoin Adressen gibt es?

Es gibt 2^160 = 1.461.501.637.330.902.918.203.684.832.716.283.019.655.932.542.976 verschiedene Bitcoin Adressen

Eine Bitcoin Adresse ist eine 27-34 stellige alpha-nummerische (aus 58 verschiedenen Zeichen zusammengesetzte) Kette von Zeichen die mit einer 1 oder einer 3 beginnt (z.B. 1NTH8oQ99ht5RGm2Tb3W4znpNZb7NN3Zjn ).  Daraus lassen sich 1.461.501.637.330.902.918.203.684.832.716.283.019.655.932.542.976 verschiedene Bitcoin Adressen erzeugen. Das entspricht 2^160 (2 hoch 160).  Als ausgeschriebene Zahl ist das (in englischer Schreibweise): 1 quindecillion 461 quattuordecillion 501 tredecillion 637 duodecillion 330 undecillion 902 decillion 918 nonillion 203 octillion 684 septillion 832 sextillion 716 quintillion 283 quadrillion 19 trillion 655 billion 932 million 542 thousand 976 verschiedene Bitcoin Adressen.

Da Menschen recht schlecht darin sind, große Zahlen zu verstehen, hier ein paar Hilfestellungen dazu

Es wird geschätzt, dass es an allen Stränden der Welt ingesamt 2^63 Sandkörner gibt, das sind „nur“ 9.223.372.036.854.775.808. Man kann also sagen es gibt nicht 10, nicht 100, nicht 1.000.000 mal mehr Bitcoin Adressen als Sandkörner, sondern es gibt 158.456.325.028.528.675.187.087.900.672 mal mehr Bitcoin Adressen als Sandkörner als an allen Stränden der Welt. OK, diese Zahl ist immer noch zu hoch… also angenommen die ganze Erdkugel bestünde aus Sandkörnern, dann gäbe es so viele Bitcoin Adressen wie 200 Billionen Erdkugeln.

Eine andere Herangehensweise: Angenommen alle Computer dieser Welt würden jede Sekunde soviele Bitcoin Adressen wie möglich erzeugen. Die gesamte Rechenleistung aller Computer auf der Welt wird auf 10^19 FLOPS (floating point operations per second) geschätzt. Nimmt man weiterhin an, dass jeder erzeugte Adresse eine Rechenoperation ist (sind in Wirklichkeit hunderte, und man braucht keine „floating point operations“), so würde es immer noch länger dauern als das Universum alt ist. Genauer gesagt: Ein paar Millarden mal so lang wie das Universum alt ist…